Gönner werden ?


Die Jagdschule • Luzern steht für eine erfolgreiche, seriöse und vielseitige Ausbildung der Jagdlehrgänger zu einem Nimrod bzw. zum Jäger. Die Instruktoren vermitteln mit Passion, Herzblut und ihrem Fachwissen in unzähligen Stunden das praktische und theoretische Weidwerk. Nebst zeitlichen werden auch finanzielle Ressourcen benötigt. Beispielsweise wurde das umfangreiche Sortiment an Tierpräparaten während Jahren Einzelstück für Einzelstück durch die Instruktoren der Jagdschule • Luzern erworben und betreut.
 
Die Jagdschule • Luzern richtet sich neu aus und wird sich neu als Verein konstituieren. Somit steht und fällt die Kontinuität der Wissensvermittlung nicht mehr mit dem finanziellen Engagement von Einzelpersonen. Insbesondere sollen die Tierpräparate ins Vereinsvermögen überführt werden, wozu aber ein gewisses Startkapital für deren Kauf notwendig ist. Instruktoren sollen so künftig ohne finanzielles Risiko in der Jagdschule • Luzern unterrichten können.
 
Wir gelangen an Dich, in der Hoffnung, dass auch Du die Förderung und fundierte Ausbildung der „jagdlichen Nachkommenschaft“, die im Gesamtinteresse der Jägerschaft liegt, nachhaltig unterstützt und Gönner oder Gönnerin wirst.

Die Gönnerbeiträge werden ausschliesslich im Sinne der Schulung der Jagdlehrgänger/-innen eingesetzt. Es besteht zudem auch die Möglichkeit auf der Website (www.jagdschuleluzern.ch/sponsor) entgeltlich ein Werbebanner zu platzieren.
 
Vielleicht hast auch Du früher die Jagdschule • Luzern besucht und warst froh um die gegebene Unterstützung, das zusätzliche Lehrmaterial und die persönliche Betreuung vor der Jagdprüfung. Damit auch künftig alle Jagdlehrgänger/-innen davon profitieren können, hoffen wir dabei auch auf Deine (finanzielle) Unterstützung.

Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme oder eine direkte Einzahlung.
 
 
Mit herzlichem Weidmannsdank und –gruss,
das Jagdschule • Luzern Team